Georgium- Dessau Gartenträume Tour


Georgium- Dessau Gartenträume Tour

Gartenträume Tour

Der Georgengarten liegt zwischen Moderne ( Umweltbundesamt) und Bauhaus-Meisterhäuser.

Der Bruder des Fürsten Franz-Begründer des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs- Johann Georg (Hans Jürgen) ließ den Park um 1780 nach englischem Vorbild anlegen. Erdmannsdorff (Architekt) und Hofgärtner Eyserbeck standen ihm zu Seite.

Anregungen holte er sich von den Reisen nach Italien und England, mit seinem Bruder.

Der Park ist 20,5 ha groß und viele interessante Kleinarchitekturen, Staffagen und Nachbildungen von Antiken Bauwerken sind im Park zu sehen.


Dauer: ca. ca.2 Stunden

Treffpunkt: Cafe am Georgengarten

Für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer geeignet.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.
Führung anfragen